Authentifikation unserer Anwendungen

Die Authentifikation der msgGillardon-Anwendungen dient der Berücksichtigung und dem Schutz des Zugriffs auf vertrauliche Daten durch Benutzer unserer Anwendungen. Um unterschiedlichen Schutzbedarfsansprüchen gerecht zu werden, können flexible Anpassungen vorgenommen werden.

In der FAQ-Liste haben wir für Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt.

ANSPRECHPARTNER

Ramon Frank

Abteilungsleiter Service-Management &
Customer Service

+49 (0) 7252 / 9350 - 119

FAQs

Was ist nötig, um eine installierte Anwendung der msgGillardon nutzen zu können?
Bei jeder Anwendung ist es notwendig, dass sich der Benutzer anmeldet. Um eine Berechtigungsprüfung (Authentifizierung) zu gewährleisten, gibt es unterschiedliche Mittel - die sogenannten Authentisierungsmittel. Nach erfolgreicher Anmeldung kann die Anwendung genutzt werden.
Welche Authentisierungsmittel können in den Standardanwendungen von msgGillardon genutzt werden?

Es wird das Passwortverfahren eingesetzt. Die Nutzung von biometrischen Verfahren, Software-Token und PINs wird in den Standardanwendungen von msgGillardon nicht angeboten.

Wie erfolgt die Administration der Authentisierungsmittel?

Die Administration erfolgt im RRAdminTool Web.

Was ist das RRAdminTool Web?

Das RRAdminTool Web ist eine Anwendung, in der die verschiedenen Benutzer, Rechte und Gruppen angelegt und verwaltet werden. Einschränkungen können hierbei in den Benutzerrechten oder der Einteilung in entsprechende Gruppe entstehen.

Wie wird die Qualität des Passwortes sichergestellt?

Die Passwörter können eine Kombination von Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und Sonderzeichen beinhalten. Da die Passwortlänge aus Gründen der Nutzbarkeit nicht beliebig erhöht werden kann, sollte auf die Nutzung eines geeigneten Wechselintervalls für das Passwort geachtet werden.

Kann eine Mindestpasswortlänge vorgegeben werden?
Ja, das ist möglich.
Wie komplex muss das Passwort sein?
Die Komplexität kann durch unterschiedliche Kriterien individuell hinterlegt werden.
Muss ein Wechselintervall festgelegt werden?
Ja, das muss festgelegt werden. Je nach Benutzergruppe können verschiedene Intervalle definiert werden. Für den konkreten Benutzer gilt das kleinste Intervall aus allen Gruppen, die über das RRAdminTool Web gepflegt werden.
Gibt es Vorgaben bei der Anlage von Benutzern und Passworten?

Nein, jeder Benutzer und jedes Passwort kann (gemäß den Passwortvorgaben) individuell administriert werden.

Wie wird ein Startpasswort für eine Standardanwendung vergeben?

Jedes Startpasswort kann individuell vom Administrator vergeben werden (es erfolgt keine maschinelle Erzeugung eines Passwortes). Es kann zudem administriert werden, dass das Startpasswort nach der ersten Anmeldung sofort geändert werden muss.

Ist ein Passwortwechsel durch den Benutzer möglich?

Ein Passwortwechsel durch den Benutzer ist jederzeit möglich, vorausgesetzt, eswurde entsprechend erlaubt. Das neue Passwort muss mit zweimaliger Eingabe bestätigt werden.

Welche Anzeigefunktionen gibt es für die Passworteingabe?
Die Passwörter werden verschlüsselt und nicht im Klartext auf dem Display angezeigt.
Wann kann ein Benutzer seine System- und Anwendungsinformationen einsehen?
Alle Informationen können erst nach einer erfolgreichen Anmeldung eingesehen werden.
Wie läuft die Prüfung der Anmeldedaten ab?

Die Anmeldedaten werden erst nach einer vollständigen Eingabe (Benutzer und Passwort) der Prüfung unterzogen. Es wird nicht angezeigt, welche Eingaben richtig oder falsch waren.

Werden Anmeldeversuche dokumentiert?

Ja, alle Anmeldeversuche (erfolglos und erfolgreich) werden im Journal dokumentiert.

Gibt es eine automatische Logout Funktion?

Bei Web-Anwendungen werden inaktive Sitzungen automatisch beendet. Es kann individuell konfiguriert werden, nach welchem Intervall die Sitzung der betroffenen Web-Anwendung beendet wird.

Können die Anwendungen von msgGillardon auf Mobilen Endgeräten genutzt werden?

Nein, eine Nutzung von mobilen Endgeräten bieten die Standardanwendungen von msgGillardon nicht an.

Wie kann die Anlage von technischen Benutzern und Passwörtern erfolgen?

Die Anlage von technischen Benutzern und Passwörtern kann durch den Betriebsprovider erfolgen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen an customersupport@msg-gillardon.de.

SUCHE

Sparkassen-Finanzgruppe

Unsere Lösungen für Sie

mehr erfahren